Menü überspringen

Bestattungsvorsorge

Vorsorgen heißt, zu Lebzeiten festlegen, was danach passiert.

Es gibt gute Gründe, sich um die letzten Dinge rechtzeitig zu kümmern. Viele Alleinstehende wollen sicher gehen, dass alles in ihrem Sinne getan wird. Oft sind Verwandte oder Freunde zu weit entfernt, um im entsprechenden Augenblick helfen zu können. Es besteht auch der Wunsch, Angehörige von all den anstehenden Entscheidungen zu befreien, die im Falle des Todes getroffen werden müssen.

Was können Sie im Bestattungsvorsorge-Vertrag regeln und bestimmen?

  • Art der Bestattung
  • Verlauf der Trauerfeier und der Beisetzung
  • Wahl des Friedhofes und des Grabes
  • Erledigung der Formalitäten bei Behörden
  • Benachrichtigung von Freunden und Bekannten
  • Anzeigen in Zeitungen und Trauerdruck
  • Abmeldung bei Versicherungen und Krankenkasse
  • ... und vieles mehr


In einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie, was im Todesfall auf die Angehörigen zukommt und welche Dinge schon vorab geregelt werden können. Ein Bestattungsvorsorge-Vertrag bietet Sicherheit für Sie und ihre Familie, dass die Bestattung gemäß den vereinbarten Wünschen durchgeführt wird. 

Römerstraße 45, 86663 Asbach-Bäumenheim, Tel. +49 906 91295, E-Mail:
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos